Schablonentechnik

Intervenant: Chiara Dahlem
Nombre de places: 10
Catégories: Summerakademie 2021
Contact & Informations Rapide

CEPA a.s.b.l. 1, rue de
l'Aciérie L-1112 Luxemburg

Tel: +352 409920




Prochaines sessions Public Places disponibles Prix Reserver
du lundi 19 juillet 2021 au vendredi 23 juillet 2021
Date de la (des) session(s):

Le 19/07/2021 14:00 -17:00
Le 20/07/2021 14:00 -17:00
Le 21/07/2021 14:00 -17:00
Le 22/07/2021 14:00 -17:00
Le 23/07/2021 14:00 -17:00

De 12 à 16 ans 100 € Complet
Détail du cours/stage

De 12 à 16 ans du 19.07. – 23.07.21 | 14.00 - 17.00 heures

Langues : luxembourgeois, allemand 

Participation 100 € + 20€ frais matériaux 

Max. 8 participants 

 

Die Schablonentechnik ist für Einsteiger sowie Fortgeschrittene Graffitiliebhaber ein wichtiges Ausdrucksmittel und in der Welt des Streetart nicht mehr wegzudenken. In diesem Einsteigerkurs werden wir uns der Technik der Schablonenherstellung zur Gestaltung kleinerer Kunstwerke widmen. Welches Ausgangsmaterial bietet sich besonders gut zur Herstellung von Schablonen an und wie gestalte ich meine eigenen Schablonen um mich auf legalen Flächen zu verewigen? Neben der Materialkunde geht es in diesem Kurs vor allem um die richtige Schnitt- und Maskiertechnik. Wir gestalten zusammen eine Vielzahl an Schablonen welche zur Realisierung unseres Kunstwerkes am Ende des Workshops zum Einsatz kommen werden.

Prérequis

Von 12 bis 16 Jahren | 15.07.-19.07.19 | 14.00-17.00 Uhr

Sprachen: Luxemburgisch, Deutsch, Französisch

Teilnahme 100 € + 15 € Material | Max. 8 Personen

Die Schablonentechnik ist für Einsteiger sowie Fortgeschrittene Graffitiliebhaber ein wichtiges Ausdrucksmittel und in der Welt des Streetart nicht mehr wegzudenken. In diesem Einsteigerkurs werden wir uns der Technik der Schablonenherstellung zur Gestaltung kleinerer Kunstwerke widmen. Welches Ausgangsmaterial bietet sich besonders gut zur Herstellung von Schablonen an und wie gestalte ich meine eigenen Schablonen um mich auf legalen Flächen zu verewigen? Neben der Materialkunde geht es in diesem Kurs vor allem um die richtige Schnitt- und Maskiertechnik. Wir gestalten zusammen eine Vielzahl an Schablonen welche zur Realisierung unseres Kunstwerkes am Ende des Workshops zum Einsatz kommen werden.

Matériel requis

Von 12 bis 16 Jahren | 15.07.-19.07.19 | 14.00-17.00 Uhr

Sprachen: Luxemburgisch, Deutsch, Französisch

Teilnahme 100 € + 15 € Material | Max. 8 Personen

Die Schablonentechnik ist für Einsteiger sowie Fortgeschrittene Graffitiliebhaber ein wichtiges Ausdrucksmittel und in der Welt des Streetart nicht mehr wegzudenken. In diesem Einsteigerkurs werden wir uns der Technik der Schablonenherstellung zur Gestaltung kleinerer Kunstwerke widmen. Welches Ausgangsmaterial bietet sich besonders gut zur Herstellung von Schablonen an und wie gestalte ich meine eigenen Schablonen um mich auf legalen Flächen zu verewigen? Neben der Materialkunde geht es in diesem Kurs vor allem um die richtige Schnitt- und Maskiertechnik. Wir gestalten zusammen eine Vielzahl an Schablonen welche zur Realisierung unseres Kunstwerkes am Ende des Workshops zum Einsatz kommen werden.

Restez CurIeux