Was soll ich bloß studieren (Mappenvorbereitungskurs)

Intervenant: Chantal Maquet
Nombre de places: 12
Catégories: Summerakademie 2019
Contact & Informations Rapide

CEPA a.s.b.l. 1, rue de
l'Aciérie L-1112 Luxemburg

Tel: +352 409920




Prochaines sessions Public Places disponibles Prix Reserver
du lundi 15 juillet 2019 au vendredi 26 juillet 2019
A partir de 16 ans 11 195 € Réserver cette session
Détail du cours/stage

À partir de 16 ans | 15.07.-26.07.19 | 10.00-13.00 heures

Langues : luxembourgeois 

Participation 195 € | Max. 12 participants

Ce cours est une proposition collaborative entre Chantal Maquet et Nora Wagner.

Nach der Entscheidung „irgendwas mit Kunst“ zu studieren, steht man oft ratlos einer Fülle an Möglichkeiten gegenüber: Welches Fach ist das richtige für mich? Was verbirgt sich hinter all den Begrifflichkeiten der Studienbeschreibung? Wie wichtig ist die Entscheidung über den Studienort? Und vor allem: Wie bereite ich mich richtig auf die Aufnahmeprüfung vor? 

Im Kurs arbeiten wir uns gemeinsam durch diese Fragen und laden etablierte Künstler / Grafiker / Kuratoren usw. zu uns ein. In lockerer Gesprächsrunde können wir mehr über ihren Werdegang erfahren. 

Damit jeder TeilnehmerIn individuell seine / ihre Mappe vorbereiten kann und wir im Kurs über persönliche Interessen sprechen können, sind alle dazu eingeladen schon bei Kursanmeldung ein Skizzenbuch zu beginnen. Dabei geht es nicht um ausgearbeitete Zeichnungen, sondern um eine Art visuelles Tagebuch. Alles ist erlaubt, nur sollte man sich „täglich“ zumindest 5 Minuten damit beschäftigen. 

Prérequis

Pas de pré-requis nécessaires

Matériel requis

Aucun matériel requis pour ce cours

Restez CurIeux